Umfrage

Videosprechstunde vor allem bei Älteren beliebt

Eine Umfrage des Digitalverbands Bitkom zeigt: Die Verbreitung der Videosprechstunde ist in den vergangenen zwölf Monaten eher langsam vorangegangen.

Dritte Pandemiewelle

Geringere Rückgänge bei planbaren Operationen

Eine WIdO-Analyse zeigt: Die Fallzahlen in den Krankenhäusern sind auch in der dritten Pandemiewelle zurückgegangen.

12-Punkte-Plan

Wie der BVMed die Nationale Diabetesstrategie umsetzen will

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat einen 12-Punkte-Plan zur Umsetzung der Nationalen Diabetesstrategie vorgelegt.

„Einfach zugängliche Informationen dringend erforderlich“

Verbraucherzentrale fordert Nachbesserung bei ePA

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg fordert aus datenschutzrechtlichen Gründen Nachbesserungen bei der Einführung der elektronischen Patientenakte.

Kommunikation

„Was hab‘ ich?“ feiert 50.000 übersetzte Arztbefunde

Seit 2011 können sich Patientinnen und Patienten mit ihren Befunden an washabich.de wenden. Jetzt hat die Initiative den 50.000. Befund übersetzt.

„Bearbeitungsaufwand abbauen“

Barmer und Recare digitalisieren Entlassmanagement

Die Barmer und die Recare Deutschland GmbH digitalisieren den Übergang vom Krankenhaus in eine Reha-Einrichtung.

Asklepios Studie

Was sich die Bevölkerung vom digitalen Gesundheitswesen verspricht

Auf der Wunschliste der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger zur Digitalisierung im Gesundheitswesen stehen „Papiere“ ganz oben.

YouGov-Umfrage

Versicherte fordern mehr Transparenz

Für fast 90 Prozent der GKV-Versicherten ist die Verwaltung von Krankenkassenbeiträgen eine große Unbekannte – so lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von YouGov im Auftrag der SBK Siemens Betriebskrankenkasse. Die Befragten haben keine Vorstellung davon, wie Krankenkassenbeiträge verwaltet werden.

Befragung

Junge Generation interessiert sich für Gesundheit

Viele 16- bis 35-Jährige setzen sich mit Gesundheitsthemen auseinander. Das zeigt eine Studie der Wirtschaftsprüfung PWC.

Mehrkostenbericht des GKV-Spitzenverbandes

So viele Mehrkosten tragen GKV-Versicherte bei Hilfsmitteln

Der GKV-Spitzenverband hat seinen diesjährigen Bericht über die von Versicherten geleisteten Mehrkosten bei Hilfsmitteln vorgelegt.

Ziel: „Therapieversagen“ vermeiden

DFG-Forschungsgruppe: Woher kommen Rückenschmerzen?

Eine interdisziplinäre DFG-Forschungsgruppe will grundlegend neue Erkenntnisse über Rückenschmerzen gewinnen, um die Diagnose und Therapie zu verbessern.

„Zeit ist reif für Wandel“

Optimedis erhält weitere Wachstumsfinanzierung

Die Hamburger Optimedis AG erhält mit einer Wandelanleihe einen nach eigenen Angaben hohen sechsstelligen Betrag für den Ausbau ihrer Aktivitäten im Bereich innovativer Versorgungssysteme und -konzepte.

„Europaweit einzigartiges Unterstützungsangebot“

MDR- & IVDR-Kompetenzzentrum entsteht in Reutlingen

Am NMI Naturwissenschaftliches und Medizinisches Institut in Reutlingen entsteht das erste MDR- & IVDR-Kompetenzzentrum (MIK).

Patientenumfrage Datapuls 2021

Was sich die Bürger vom E-Rezept erhoffen

Sieben von zehn Deutschen verbinden mit dem E-Rezept eine effizientere medizinische Versorgung, sechs von zehn eine bessere Behandlung chronischer Krankheiten.

MdB Roy Kühne zu Baustellen in der Hilfsmittelpolitik

Eurocom stellt sich in Europa breiter auf

Die Eurocom hat am 6. Juli ihre Mitgliederversammlung veranstaltet und ihre künftige Ausrichtung vorgestellt.

© Sternefeld Medien GmbH