Personalie

Walker bleibt Geschäftsführer von SpectrumK

Der Aufsichtsrat des GKV-Dienstleisters SpectrumK hat Dr. Jochen Walker als Geschäftsführer bestätigt.

Ausbildungsstart

Medi begrüßt neue Azubis

Insgesamt 17 neue Auszubildende haben im September ihre Ausbildung beim Hilfsmittelproduzenten Medi in Bayreuth begonnen. Begrüßt wurden sie von der Geschäftsführung und ihren zukünftigen Ausbildern.

WIdO-Fehlzeiten-Report 2021

Wie Beschäftigte durch die Corona-Pandemie kamen

Psychische Beschwerden sind im Zuge der Corona-Pandemie gestiegen. Das geht aus dem Fehlzeiten-Report 2021 des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor.

Bitkom-Umfrage

So viele Patienten lesen Online-Bewertungen vor dem Arztbesuch

Erst ins Internet, dann in die Praxis: Patientinnen und Patienten interessieren sich für Online-Bewertungen ihrer Ärzte.

„Anspruch auf Freistellung von Vertrauensleuten“

VdK fordert: „Rechte von Schwerbehindertenvertretern stärken“

Die Arbeit der Schwerbehindertenvertretungen in den Betrieben muss dringend gestärkt werden. Das fordert die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Verena Bentele.

„Ein großer Schritt“

Retro Brain baut Produktpalette weiter aus

Das Digital-Health-Unternehmen Retro Brain geht eine strategische Partnerschaft mit Schenker Technologies ein. Darüber hinaus erhält es eine Förderung vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Umfrage

Wie die Parteien die Innovationskraft des Mittelstands stärken wollen

Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ (AiF) wollte wissen, wie die Parteien den Mittelstand mit Blick auf Innovationen fördern wollen.

Fragmentierte Regelungen bereiten Probleme

Spectaris fordert rechtssicheren Rahmen für Datenverkehr

Der Industrieverband Spectaris und die VDMA AG Medizintechnik fordern einen klaren rechtlichen Datenschutz-Rahmen für die Nutzung von US-Cloud-Anbietern.

Niedriger Ausgabensockel aus 2020

GKV-Ausgaben steigen im ersten Halbjahr 2021 an

Die GKV hat im ersten Halbjahr 2021 ein Milliarden-Minus verbucht. Die Ausgaben für Hilfsmittel zogen unterdurchschnittlich stark an.

IOP-Governance-Verordnung (GIGV)

BVMed: Medizintechnik muss Interoperabilitäts-Standards mitentwickeln

Der BVMed bezieht zur IOP-Governance-Verordnung (GIGV) Stellung: Die Medizintechnik-Branche soll in die Festlegung der Interoperabilitäts-Standards einbezogen werden.

Kostenträger

Techniker Krankenkasse stellt ersten Transparenzbericht vor

Die Techniker Krankenkasse (TK) hat ihren ersten Transparenzbericht veröffentlicht. Er informiert u.a. über das Leistungsgeschehen, die Servicequalität und die Widerspruchsverfahren.

Inklusion

Aktionsbündnis unterstützt Nachwuchsathleten

Das Aktionsbündnis für bedarfsgerechte Heil- und Hilfsmittelversorgung bei Kindern und Jugendlichen hebt in einem Paper hervor, dass durch die richtige Versorgung auch zukünftige Para-Athlethen gefördert werden.

100 Tage Medizinprodukte-Verordnung

BVMed zieht kritische MDR-Bilanz

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) zieht rund 100 Tage nach dem Geltungsbegin der Medizinprodukte-Verordnung eine kritische Zwischenbilanz. Das System sei noch nicht bereit gewesen.

Sozialgarantie

Kassen-Spitzenverband sieht GKV-Finanzierung vor unsicheren Zeiten

Die Sozialgarantie der Bundesregierung für das kommende Jahr sei ausgesprochen, aber die dafür notwendige Entscheidung werde auf die Zeit nach der Wahl verschoben, kritisiert der GKV-Spitzenverband.

Erwartungen an Koalitionsvertrag

BVMed analysiert Wahlprogramme

Mit der Corona-Pandemie sind Medizinprodukte stärker ins Bewusstsein von Öffentlichkeit und Politik gerückt. Das stellt der BVMed beim Blick in die Wahlprogramme fest.

© Sternefeld Medien GmbH