logo

Folgeerkrankungen vermeiden

G-BA stärkt medizinische Fußpflege

Medizinische Fußpflege kann zukünftig nicht nur beim diabetischen Fußsyndrom zulasten der GKV verordnet werden. Der G-BA hat am 20. Februar eine Erweiterung des bisherigen Indikationsbereichs beschlossen.

Digitale Gesundheitsanwendungen

Wo die Hilfsmittelverbände bei der DiGAV nachbessern wollen

Die Verbände BVMed, Spectaris und Eurocom haben sich mit der Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung (DiGAV) auseinandergesetzt. Die Möglichkeit eines Beratungsgesprächs für Hersteller sollte Vorbildcharakter haben.

BVMed-Information

MDR: Was gilt für schon verwendete Medizinprodukte?

Der BVMed hat einen Flyer zur EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) veröffentlicht. Ein Thema: die Verwendbarkeit von Bestandsprodukten.

Software

Kumavision beteiligt sich an M Assist

Der Softwareanbieter Kumavision ist beim Consulting-Unternehmen M Assist als Gesellschafter eingestiegen.

Sozialversicherung

Aus BVA wird Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS)

Zum 1. Januar 2020 ist das Bundesversicherungsamt (BVA) in Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) umbenannt worden.

Nationale Diabetesstrategie

Diabetes-Verbände kritisieren Regierung

Die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und DiabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe warnen vor einem Scheitern der Nationalen Diabetesstrategie.

Europäische Medizinprodukteverordnung (MDR)

Spectaris begrüßt Notfalllösungen

Anlässlich der Anhörung im Gesundheitsausschuss des Bundestags am 15. Januar 2020 begrüßt der Industrieverband Spectaris, dass mit dem Gesetzentwurf Anpassungen an das bestehende Medizinprodukterecht vorgenommen werden.

Hilfsmittelversorgung

BVMed plädiert für konsequentes Vertragscontrolling

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert ein verbindliches, bundesweit einheitliches und transparentes Vertragscontrolling im Hilfsmittelbereich.

RehaVital und VVHC

Wie Hilfsmittelverbände die Änderungsanträge zum MPEUAnpG bewerten

Die RehaVital und der Homecare-Verband VVHC haben sich mit den Änderungsanträgen zum MPEUAnpG auseinandergesetzt. Sie regen Anpassungen an.

Wundbehandlung

Vakuumversiegelungs-Therapie wird ambulante Kassenleistung

Die Vakuumversiegelungs-Therapie (VVS) kann jetzt auch in der ambulanten Versorgung für die Behandlung von Wunden eingesetzt werden. Dies beschloss der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) Mitte Dezember in Berlin.

Rechtsprechung

Kasse muss Fußpflege nur bei Diabetes übernehmen

Die gesetzliche Krankenversicherung muss die Kosten für Fußpflege nur bei Diabetes-Patienten übernehmen. Dies entschied das Bundessozialgericht.

BVMed: „Wichtiger Schritt“

EU-Parlament beschließt Korrigendum zur MDR

Das EU-Parlament hat am 17. Dezember das zweite Korrigendum zur EU-Medizinprodukte-Verordnung (MDR) beschlossen. Vom BVMed und von Spectaris kommt Lob.

Spectaris

Deutsche Medizintechnik verzeichnet Rekordzuwachs

Die deutsche Medizintechnikindustrie könnte in diesem Jahr das erste Mal die 32 Mrd. Euro Umsatz-Marke übersteigen. Dies teilte der Industrieverband Spectaris mit.

Hilfsmittel

Barmer veröffentlichte Heil- und Hilfsmittelreport 2019

Die Barmer hat im Jahr 2018 rund 1,12 Mrd. Euro für Hilfsmittel aufgewendet. Ein Plus von 6,5 Prozent. Die Heilmittelausgaben stiegen deutlich stärker an.

Rahmenempfehlungen für Hilfsmittelverträge

BVMed: „Chance zum Bürokratieabbau vertan“

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) ist ernüchtert: Mit den neuen Rahmenempfehlungen sei eine große Chance zum Bürokratieabbau im Hilfsmittelbereich von der Krankenkassenseite vertan worden.

© Sternefeld Medien GmbH