logo

Stomaversorgung

„Faktor Lebensqualität“ kritisiert DAK-Gesundheit

Die Initiative „Faktor Lebensqualität“ hält die von der DAK-Gesundheit geschlossenen Verträge mit Hilfsmittelversorgern für „völlig unzureichend“, um eine flächendeckende Betreuung von Stomapatienten in der erforderlichen Qualität zu sichern.

Digitalisierung Gesundheitswesen

So bewertet der BVMed das DVG

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) bewertet das Digitale Versorgung-Gesetz (DVG) insgesamt positiv. Allerdings müssten Hilfsmittel- und Homecare-Unternehmen in die Telematik-Infrastruktur eingebunden werden.

APOkix-Befragung IFH Köln

Elektronisches Rezept: Apotheker bleiben skeptisch

Die aktuelle APOkix-Befragung des IFH Köln zeigt kurz vor Start der Testphase des eRezeptes: Apothekenleiter stehen der Einführung des elektronischen Rezeptes überwiegend skeptisch gegenüber.

LSG Niedersachsen-Bremen

GKV muss geistig Behinderten GPS-Alarmgerät bezahlen

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass eine fixierbare GPS-Uhr mit Alarmfunktion für einen geistig Behinderten mit Weglauftendenz ein Hilfsmittel zu Lasten der Gesetzlichen Krankenversicherung sein kann.

BVMed-Gesprächskreis Gesundheit

MdB Katzmarek: „Mehr als Raumfahrt, Autoindustrie und Batterieentwicklung“

Gabriele Katzmarek, Berichterstatterin der SPD-Bundestagsfraktion für die Industrielle Gesundheitswirtschaft, hat sich beim BVMed-Gesprächskreis Gesundheit am 23. Oktober 2019 geäußert.

Referentin für Gesundheitspolitik

Sigrid Hinteregger verstärkt Eurocom-Geschäftsstelle

Sigrid Hinteregger ist ab sofort als Referentin für Gesundheitspolitik für die Herstellervereinigung Eurocom tätig. In der Geschäftsstelle arbeitet jetzt ein vierköpfiges Team.

BVMed-Stellungnahme zum DVG

Hilfsmittel-Leistungserbringer in Telematik-Struktur einbinden

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) fordert eine zügige Anbindung von Hilfsmittel-Leistungserbringern an die Telematikinfrastruktur. Er warnt vor Benachteiligungen.

Vor der Anhörung am 25. September

Eurocom bezweifelt Praktikabilität des MPAnpG-EU-Entwurfs

Der Industrieverband Eurocom hat sich kritisch mit dem Entwurf des geplanten Medizinprodukte-Anpassungsgesetz (MPAnpG-EU) auseinandergesetzt.

G-BA-Beschluss

Kassen zahlen befristet Liposuktion bei Lipödem (Stadium III)

Patientinnen, die an einem Lipödem im Stadium III leiden, können zukünftig unter bestimmten Bedingungen mit einer Liposuktion ambulant oder stationär zulasten der GKV behandelt werden.

Verbände

Spectaris verabschiedet neuen Claim

Der Industrieverband Spectaris verfügt über einen neuen Claim. Dieser zeigt auf den ersten Blick die vertretenen Branchen.

Universitätsklinik Balgrist Zürich

Studie: Was bringt Antikörper-Therapie für Tetraplegiker?

Eine europaweite Multicenter-Studie testet aktuell eine Antikörper-Therapie bei tetraplegischen Rückenmarksverletzten in den ersten Wochen nach dem Unfall.

Deutschland hinkt hinterher

Fachverbände drängen auf Nationale Diabetes-Strategie

Taten statt Worte: Die Diabetes-Fachgesellschaften fordern von der Politik eine Nationale Diabetes-Strategie.

„Wirtschaftspolitische Spannungen“

Spectaris schraubt Prognose runter

Der Industrieverband Spectaris ist skeptisch, seine Wirtschaftsprognose für 2019 erreichen zu können. Das gilt auch für die Medizintechnik.

GKV-Zahlen 1. Halbjahr 2019

GKV-Ausgaben übersteigen Einnahmen

Die gesetzlichen Krankenkassen haben im ersten Halbjahr 2019 mehr ausgegeben, als sie eingenommen haben. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn begrüßt die Entwicklung.

Spectaris

Woran der Entwurf eines Medizinprodukte-Anpassungsgesetz-EU krankt

Der Industrieverband Spectaris hinterfragt die praktische Umsetzung des Entwurfs für ein Medizinprodukte-Anpassungsgesetz-EU.

© Sternefeld Medien GmbH