logo

Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

Spahn verteidigt Pläne zur elektronischen Patientenakte

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat auf dem Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit in Berlin Kritik an seinen Plänen für die elektronische Patientenakte zurückgewiesen.

Stada Gesundheitsreport 2019

Deutsche stehen Gesundheits-Innovationen skeptisch gegenüber

Die Deutschen stehen sowohl dem technischen als auch dem medizinischen Fortschritt skeptischer gegenüber als der Rest Europas. Dies ist ein Ergebnis des Stada Gesundheitsreports 2019 zur Zukunft der Gesundheit.

Informationsplattform

Rehadat aktualisiert Hilfsmittel-Portal

Das Portal Rehadat-Hilfsmittel präsentiert sich mit einem neuen Online-Auftritt. Dazu gehören ein frisches Layout, erweiterte Inhalte sowie eine verbesserte Suche.

BVMed-Gesprächskreis Gesundheit

MdB Kühne will Verbandmittel-Definition thematisieren

Dr. Roy Kühne, MdB und Berichterstatter der CDU-Fraktion für Hilfsmittel, hinterfragt den aktuellen Entwurf der Verbandmittel-Definition. Er warnt vor möglichen Folgekosten und Schäden.

Asklepios veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht

Asklepios wächst im Geschäftsjahr 2018

Die Asklepios Kliniken GmbH & Co. KGaA verzeichnete im Geschäftsjahr 2018 ein „wirtschaftlich solides Wachstum“. Erstmals veröffentlichte der Klinik-Konzern einen Nachhaltigkeitsbericht.

„Tag gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai 2019

Schlaganfall: Unsichtbare Folgen nicht vergessen

„Ich spüre was, was du nicht siehst…“ Unter diesem Motto weist die Schlaganfall-Hilfe anlässlich des bundesweiten „Tag gegen den Schlaganfall“ am 10. Mai auf die unsichtbaren Folgen eines Schlaganfalls hin.

Patientenumfrage

Ärzte und Kassen werben stärker für Gesundheits-Apps

Gesundheits-Apps werden verstärkt Teil des ersten Gesundheitsmarktes. Dieses Fazit zieht das Marktforschungsunternehmen EPatient Analytics auf Basis der achten Umfrage „EPatient Survey“.

Medical Device Regulation (MDR)

DGIHV und BMG wollen MDR bundesweit einheitlich einführen

Die DGIHV und das BMG wollen bei der Umsetzung der EU-MDR bundesweit einheitlich vorgehen. Dies ergab eine Gesprächsrunde am 24. April zwischen Bund, Ländern und der „Arbeitsgemeinschaft der Verbände der Gesundheitshandwerke zur Umsetzung der EU-MDR“.

Workshop

Wie B. Braun das Entlassmanagement verbessern will

Der Workshop „Entlassmanagement konkret“ auf dem DRG-Forum am 22. März in Berlin setzte sich mit den Herausforderungen des Sektorenübergangs auseinander.

Verbändeanhörung zum GSAV

BVMed wehrt sich gegen geplante Verbandmittel-Definition

Der BVMed spricht sich gegen die im „Gesetz für mehr Sicherheit in der Arzneimittelversorgung (GSAV)“ vorgesehene Einschränkung bei der Verbandmittel-Definition aus.

Neues Referat gegründet

MDR-Expertin Dr. Christina Zimmer verstärkt BVMed

Dr. Christina Zimmer verstärkt seit dem 1. April 2019 als Referentin „Medical Device Regulation – MDR“ die Geschäftsstelle des Bundesverbandes Medizintechnologie (BVMed) in Berlin.

Expolife Kassel

So beantwortet Roy Kühne aktuelle Fragen der Hilfsmittelbranche

Vom TSVG bis zum GSAV: Auf der Expolife informierte MdB Dr. Roy Kühne über aktuelle Gesetzesinitiativen. Außerdem stellte er seine Gedanken zur künftigen Rolle von Hilfsmitteln vor.

HMM Deutschland

BKK PwC wählt ZHP.X3 Hilfsmittel

Zum 1. April 2019 startet die BKK PwC im Hilfsmittelmanagement mit der Online-Lösung „ZHP.X3 Hilfsmittel“ des eHealth-Anbieters HMM Deutschland.

„Alte“ Hilfsmittel-Ausschreibungsverträge

RSR beobachtet Verhandlungsverhalten der Kassen

Der Reha-Service-Ring (RSR) appelliert, alte Ausschreibungsverträge „schnell, konstruktiv und lösungsorientiert“ neu zu verhandeln.

GKV-Spitzenverband

Kiefer übernimmt stellvertretenden Vorstandsvorsitz

Gernot Kiefer wird stellvertretender Vorstandsvorsitzender des GKV-Spitzenverbandes. Das hat der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes einstimmig entschieden.

© Sternefeld Medien GmbH