logo

Spectaris: Industrie rechnet mit Plus

Die deutsche Medizintechnikindustrie rechnet für 2013 mit leicht steigenden Umsätzen. Der Branchenverband Spectaris prognostiziert ein Umsatzplus von mehr als vier Prozent.

MedTech-Kommunikation im Wandel

Kommunikationskonferenz in Berlin: "Mit verständlicher und kontinuierlicher Kommunikation um Vertrauen für Medizinprodukte werben"

Präqualifizierung: „Keine Entwarnung“

Der GKV-Spitzenverband hat die Empfehlungen zu den Präqualifizierungsanfor­derungen überarbeitet. Die Bestandsschutz-Problematik besteht aber weiter.

“Mehr Sinn für Langfristigkeit“

BVMed-Konferenz zur Innovationseinführung bei Medizintechnologien: "Innovationsfonds ist der richtige Weg"

eKV: Zwei neue Egeko-Kassen

Die Egeko-Familie hat Zuwachs bekommen: Zum 1. Juni 2013 ist die Bertelsmann BKK für das Genehmigungsverfahren via Egeko frei geschaltet, teilt die Opta Data Gruppe mit.

Hartmann Rechtsanwälte: Veranstaltung zum Patientenrechte-Gesetz

Patientenrechte-Gesetz, Mobilitätshilfen, Netzwerke – die Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte informierte über aktuelle rechtliche Fragestellungen.

MLP Gesundheitsreport 2012/13

Krankenhäuser und Ärztemangel als Großbaustellen

Apotheke: Umsatzplus im Jahr 2012

Der deutsche Apothekenmarkt konnte im vergangenen Jahr sein Umsatzwachstum fortsetzen. 2012 stieg der Gesamtumsatz, errechnet auf der Basis der Abgabepreise pharmazeutischer Unternehmer (ApU), gegenüber dem Vorjahr um 2,1 Prozent von 26,2 Mrd. Euro auf 26,8 Mrd. Euro (2010: 25,6 Mrd. Euro).

MedInform-Workshop: Umweltrecht und nachhaltige Medizinprodukte

Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekte sind in der MedTech-Branche zwar aufwändig umzusetzen, können aber sinnvoll und lohnenswert sein, so das Fazit des MedInform-Workshops „Umweltrecht und Medizinprodukte“ am 14. Mai in Berlin.

Klinische Bewertung von Medizinprodukten

Über die klinische Bewertung und Marktüberwachung von Medizinprodukten informiert eine Veranstaltung von Medinform.

Patientenbefragung Krankenhaus: “Deutliche Unterschiede”

Patienten in Deutschland sind zufrieden mit der Versorgung in ihren Krankenhäusern. Sie nehmen jedoch teils deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Häusern wahr. Das zeigt die bislang größte Patientenbefragung in Deutschland.

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG