„Zahlreiche offene Fragen“

Hilfsmittel-Schnittstellen an DiGa „nicht fristgerecht“ umsetzbar

Der BVMed glaubt nicht, dass sich die Integration von offenen und standardisierten Schnittstellen in Hilfsmitteln für eine Datenübertragung an digitale Gesundheitsanwendungen (DiGa) fristgerecht umsetzen lässt.

Umgang mit Widerspruchsverfahren

UPD kritisiert Verhalten von Krankenkassen

Die Unabhängige Patientenberatung Deutschland (UPD) hat ihren Monitor Patientenberatung 2021 vorgelegt. Zu den Dauerbaustellen gehören auch „fragwürdige“ Praktiken der Krankenkassen.

Deutsches Institut für Service-Qualität

So schneiden Krankenkassen bei Kosten, Leistung und Service ab

Wer überzeugt am meisten? Das Deutsche Institut für Service-Qualität hat 21 gesetzliche Krankenversicherungen unter die Lupe genommen.

„Raus aus der Tabuzone“

Welt-Kontinenz-Woche startet am 20. Juni

Der BVMed setzt sich im Rahmen der Welt-Kontinenz-Woche vom 20. bis 26. Juni 2022 dafür ein, die adäquate Inkontinenzversorgung aller Patienten sicherzustellen.

„Ein ultimatives Zukunftsthema“

Pflegebedürftig? Ich doch nicht!

Die Babyboomer verschließen laut der Pflegestudie 2022 der Opta Data Zukunfts-Stiftung die Augen vor ihrer möglichen Zukunft.

Software as a Service

Resmed übernimmt Medifox Dan

Der Schlaf- und Beatmungstherapie-Spezialist Resmed erwirbt das deutsche Software-Unternehmen Medifox Dan von Hg Capital.

„Warten ist keine Option“

Nach der EPSCO-Sitzung: BVMed fordert Lösungen

Die Probleme mit der EU-MDR sind auf dem EPSCO-Sitzung am 14. Juni 2022 diskutiert worden. Doch der BVMed mahnt: „Warten ist keine Option.“

Statement GKV-Spitzenverband

Krankenhäuser brauchen „nicht mehr Geld, sondern mehr Veränderung“

Deutliche Worte aus dem Vorstand des GKV-Spitzenverbands: Krankenhäuser sollen Reformen nicht mit Forderungen nach mehr Geld begegnen.

Asklepios-Umfrage

Bürger wünschen digitale Vernetzung des Krankenhauses

Die Bundesbürger akzeptieren verstärkt digitale Angebote im Gesundheitswesen. Interessant für den Sanitätsfachhandel: Besonders gefordert wird eine digitale Vernetzung des Krankenhauses mit anderen Gesundheitsanbietern.

„Minister Lauterbach ist daher jetzt gefordert“

BVMed schlägt MDR-Zertifikate unter Auflagen vor

Der BVMed fordert Gesundheitsminister Karl Lauterbach auf, sich für pragmatische Lösungen bei den Umsetzungsproblemen der EU-MDR einzusetzen.

Self Tracking Report 2022

Bürger wollen Gesundheitsdaten freigeben

Die Bevölkerung wünscht sich eine sinnvolle Anwendung ihrer Gesundheitsdaten für eine bessere Medizin und Prävention. Das legt eine aktuelle Umfrage nahe.

Jobportal

Youmedix wird Teil der Opta Data Gruppe

Das Jobportal-Start-up Youmedix gehört ab sofort zur Opta Data Gruppe.

„Im Sinne der Versicherten“

Mobil Krankenkasse nutzt kartenlose Anmeldung in der E-Rezept-App

Die Mobil Krankenkasse ermöglicht ihren Versicherten ab sofort die kartenlose Anmeldung für die E-Rezept-App.

Gesundheitskompetenz steigt

Mitglieder bestätigen IV-Modell Gesundes Kinzigtal

Integrierte Versorgung funktioniert: Das zeigen die Ergebnisse der vierten Mitgliederbefragung des IV-Projektes Gesundes Kinzigtal.

Recht

Wann können sich Versicherte notwendige Hilfsmittel selbst beschaffen?

Das Sachleistungsprinzip bestimmt das GKV-System. Für die Kostenerstattung nach Selbstbeschaffung eines Hilfsmittels gibt es zwei Anwendungsfälle. Rechtsanwalt Jörg Hackstein von der Kanzlei Hackstein Reuter klärt auf.


© Sternefeld Medien GmbH