„Das Ergebnis zählt“

Gesundheitsexperten fordern Fokus auf Patientennutzen

Gesundheitsexperten fordern Fokus auf Patientennutzen Prof. Dr. Alexander Schachtrupp, Geschäftsführer der B. Braun-Stiftung (r.), und Dr. h. c. Helmut Hildebrandt, Vorstandsvorsitzender von Optimedis, haben gemeinsam mit Experten aus dem Gesundheitswesen einen Appell an die Politik der neuen Legislatur gerichtet. (Foto: Optimedis)

„Das Ergebnis zählt“: Unter dieser Überschrift appellieren Gesundheitsfachleute an die Politik, sich auf den Patientennutzen zu fokussieren.

Mit dem „Berliner Aufruf für mehr Patientennutzen im Gesundheitswesen“ haben sich die B. Braun-Stiftung, Optimedis sowie weitere Experten aus dem Gesundheitswesen an die Politik gewandt. Sie fordern eine sehr viel stärkere Fokussierung auf die Messung und Bewertung von Leistungen hinsichtlich ihres Nutzens für die Bevölkerung.…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Mitglieder bestätigen IV-Modell Gesundes Kinzigtal
  • B. Braun startet Inkontinenz-Podcast
  • Anna Maria Braun: „Wir brauchen einen europäischen Datenraum“
sjaeger / 29.10.2021 - 09:55 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH