„Mitunter helfen kleine Dinge“

Barmer erweitert digitalen Pflegecoach

Barmer erweitert digitalen Pflegecoach Prof. Dr. Christoph Straub, Barmer-Vorstandsvorsitzender (Foto: Barmer Heilmittelreport 2021)

Die Barmer baut ihren Service für pflegende Angehörige aus. Dazu erweitert die Pflegekasse ihren digitalen Pflegecoach um das Thema „Bewegung wirksam unterstützen“.

Es zeigt pflegenden Angehörigen, wie sie rückenschonend und ohne großen Krafteinsatz Menschen mit eingeschränkter Mobilität helfen können, teilt die Barmer mit. „Die meisten Menschen werden zu Hause versorgt. Ohne Angehörige, die tatkräftig helfen, würde das Pflegewesen in Deutschland nicht funktionieren. Der digitale Pflegecoach der Barmer…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Barmer-Atlas: Wie gesund sind die Bundesbürger?
  • Wie sich die Heilmittelausgaben regional unterscheiden
  • Barmer setzt online-unterstützte Einlagenversorgung vorerst aus
Tobias Kurtz / 23.05.2022 - 12:02 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH