logo

Digitalisierung

Barmer setzt weiter auf ZHP.X3 von HMM Deutschland

Die IT-Dienstleister T-Systems International und HMM Deutschland haben die Hilfsmittelplattform-Ausschreibung der Barmer gewonnen.

Die Barmer hat nach Durchführung eines europaweiten Vergabeverfahrens für den Einsatz einer elektronischen Hilfsmittelplattform dem Angebot der T-Systems International GmbH (T-Systems International) und der HMM Deutschland GmbH (HMM) den Zuschlag erteilt. Wie HMM weiter mitteilt, nutzt die Krankenkasse für die elektronischen Prozesse in der Hilfsmittelversorgung…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Barmer und Helsana fordern höhere Mindestmengen
  • Barmer verlängert mit Christoph Straub
  • Eurocom stärkt Bereich Market Access
Tobias Kurtz / 10.09.2020 - 16:06 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH