„Äußerst zufriedenstellendes Ergebnis“

BIV-OT schließt neuen OT-Vertrag mit IKK classic

Höherer Verrechnungssatz und dynamische Preisanpassung: Der BIV-OT lobt den neuen OT-Vertrag mit der IKK classic.

Die IKK classic und der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) sind sich laut einer Mitteilung einig: Versorgungsqualität und eine angemessene Vergütung sind keine Gegensätze. Dies beweisen die beiden Parteien mit ihrem neuen Vertrag im Fachbereich Orthopädie-Technik (OT). „Gemeinsam mit der IKK classic haben wir letztlich eine…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • OT-Nachwuchs trifft sich zur „Jugend-Akademie“
  • So läuft die Hilfsmittelversorgung bei der IKK Classic
  • Hilfsmittelbranche wertet Schiedsverfahren mit IKK Classic als Erfolg
Tobias Kurtz / 25.06.2021 - 13:22 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH