logo

„Ein sehr gutes Ergebnis“

BIV-OT und SpectrumK schließen OT-Vertrag ab

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) und der Krankenkassen-Dienstleister SpectrumK haben sich auf einen neuen OT-Vertrag verständigt

Am 1. Juli 2021 beginnt die Laufzeit des neuen OT-Vertrags zwischen BIV-OT und SpectrumK, teilt der Bundesinnungsverband mit. Vereinbart wurde eine dynamische Preissteigerung von 2,75 Prozent über sämtliche Produktgruppen. Die Vertragsdauer beträgt vier Jahre. Für den BIV-OT saß Albin Mayer, Vizepräsident und Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses,…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BIV-OT veröffentlicht erstmals Geschäftsbericht
  • Walker übernimmt Geschäftsführung von SpectrumK
  • BIV-OT will bundeseinheitliche Marktüberwachung
Tobias Kurtz / 01.06.2021 - 16:07 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH