„Ausgabenspirale dreht sich weiter“

Das fordert der Vdek von der Politik

Das fordert der Vdek von der Politik Vdek-Vorsitzender Uwe Klemens (Foto: vdek/Georg J. Lopata)

Der Ersatzkassenverband Vdek nimmt Stellung zu den aktuellen gesundheitspolitischen Herausforderungen.

Der ehrenamtliche Vorsitzende des Verbandes der Ersatzkassen (Vdek), Uwe Klemens, fordert die Politik auf, rasch einen neuen Anlauf zu nehmen, um die Finanzen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für 2024 nachhaltig zu stabilisieren. „Zwar sind die Finanzen in 2023 gesichert. Die Ausgabenspirale dreht sich weiter. 2023…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ein Jahr Ampel: Spectaris bilanziert
  • Wie die Politik die Hilfsmittelversorgung und Pflege verbessern will
  • Ersatzkassen erzielen „weitgehend ausgeglichenes Ergebnis“
Tobias Kurtz / 24.01.2023 - 16:30 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH