logo

Hilfsmittelverträge

Egroh und Ortheg kooperieren im Vertragsgeschäft

Die Egroh eG in Homberg/Ohm und die Ortheg eG in Laupheim bündeln ihre Kräfte im Bereich Krankenkassen-Vertrags- und Verbandswesen.

Durch die Kooperation können die Mitgliedsbetriebe der Ortheg Dienstleistungen und Angeboten der Vertragsgemeinschaft Egroh Service GmbH in Anspruch nehmen. Dies teilten die beiden Partner mit. Die Egroh Service GmbH ist heute bereits der mitgliederstärkste Partnerverbund für die Nutzung von Versorgungverträgen mit Krankenkassen. 622 Mitgliedsbetriebe mit 911 Standorten stehen für über 40.000 Vertragsteilnahmen.

Egroh: Partner-Portal mit Ortheg entwickelt

Beide Genossenschaften nutzen zukünftig zur Vertrags- und Mitgliederverwaltung das gemeinsam entwickelte Partner-Portal „ORTHEGROH“. Mit dieser Internetanwendung können die Mitglieder beider Gruppen ihre Verträge mit den Kostenträgern verwalten und einsehen. Gleiches gilt für sämtliche vertragsbegleitende Dokumente.
Ebenso steht den Betrieben ein kompetentes Mitarbeiter-Team in allen Fragen rund um das Vertragsgeschehen Rede und Antwort.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Positive Entwicklung bei der Ortheg
  • Ortheg präsentiert neue Website
  • Ortheg: Umsatzplus und neue Lagerhalle
Tobias Kurtz / 08.05.2018 - 16:50 Uhr

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG