eKV: Zwei neue Egeko-Kassen

Die Egeko-Familie hat Zuwachs bekommen: Zum 1. Juni 2013 ist die Bertelsmann BKK für das Genehmigungsverfahren via Egeko frei geschaltet, teilt die Opta Data Gruppe mit.

Die Bertelsmann BKK betreut ca. 46.000 Versicherte durch 75 Mitarbeiter. Ab 1. Juli wird ferner die Audi BKK mit ca. 540.000 Versicherten mit dem egeko Genehmigungsverfahren arbeiten. Auch sind die Sachbearbeiter beider Kassen über das Nachrichtensystem von egeko erreichbar.Das Senden von Kostenvoranschlägen über Egeko an…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Wie die Eurocom die Datenpolitik gestalten will
  • Ausbildung: „Es wird schneller etwas abgebrochen“
  • Gesund.de integriert Sanitätsfachhandel
Tobias Kurtz / 23.05.2013 - 10:03 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH