logo

Kolumne

Emotionale Kundenansprache richtig gestaltet

Emotionale Kundenansprache richtig gestaltet Visual-Merchandise regt die Phantasie der Kunden an. (Foto: Hellbach)

Dass Sanitätshäuser ihre Kundinnen und Kunden wohlwollend empfangen und ihnen ein unvergessliches Wohlfühlambiente bieten, ist relevanter denn je. Sanitätshäuser dürfen sie mit allen „Effekten“ abholen, empfiehlt Elke Park in ihrem Gastbeitrag.

Der Sanitätsfachhandel hat die außergewöhnliche Chance, Kunden in ein Verkaufsgeschehen einzubinden, das nicht seinem Image in der Öffentlichkeit entspricht. Die Menschen haben ein Bedürfnis, ja sogar Anspruch, auf herzliche Momente im „Gesundheits-Waren-Shop“. Das I-Tüpfelchen eines Innenraumkonzeptes ist daher die „sinnliche“ Wahrnehmung des Sortiments. Der Shop…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Sanitätshaus Aktuell: Ulf Doster wird zum neuen Vorstand berufen
  • Opta Data Gruppe gehört zu „Deutschlands Kundenchampions 2021“
  • Preise gestiegen – Verordnungsanzahl gefallen
Laura Klesper / 07.05.2021 - 13:58 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH