logo

Umfangreiches Seminarprogramm

Expolife lädt nach Kassel

Expolife lädt nach Kassel

Zum 11. Mal findet vom 27. bis 29. April 2017 die Expolife in Kassel statt. Über 230 Aussteller liefern einen Überblick über innovative Hilfsmittel und Services.

Die internationale Fachmesse für den Sanitäts-, Reha-, Orthopädie- und Orthopädie-Schuhtechnik-Fachhandel bietet neben den Produktangeboten der Hersteller ein umfangreiches Seminar- und Weiterbildungsangebot. Über 230 Hersteller, Lieferanten und Dienstleister aus dem In- und Ausland zeigen ihre Innovationen und Angebote. Darüber hinaus versteht sich die Messe seit jeher auch als Kommunikationsplattform, die das Gespräch unter Kollegen fördert, sie untereinander vernetzt und im Erfahrungsaustausch für neue Erkenntnisse sorgt. Seminare, Vorträge und Workshops sowie Diskussionen runden das Messeangebot ab.

Das Seminarprogramm

Das Seminarprogramm bietet Vorträge und Workshops zu ausgewählten Themen, die alle Tätigkeitsbereiche der Branche berühren. Das Spektrum reicht von speziell für den Gesundheitsfachhandel relevanten Marketing-Aspekten über aktuelle Neuhigkeiten aus dem Gesundheitswesen bis zu Einführungen in Versorgungstechniken und Hilfsmittelanwendungen. Alle Veranstaltungen stehen den Besuchern für je 5 Euro pro Person offen. Die Teilnehmerzahl ist bei einzelnen Veranstaltungen begrenzt. Es empfiehlt sich daher, Plätze im voraus zu reservieren.

Die Innovationen des Jahres

Auf der Neuheitenfläche in den Hallen 12/13 präsentieren sich die Anwärter auf den Expolife NewsAward. Die hier ausgestellten Produkte stellen sich auch dem Urteil der Besucher. Mit ihrer Fachhandelsexpertise wählen sie die drei besten Produktinnovationen desJ ahres, die mit dem Expolife NewsAward ausgezeichnet werden. Die Abstimmung erfolgt während der drei Messetage per Stimmzettel, wird aber danach bis zum 9. Mai 2017 online fortgesetzt.

Fortbildungsforum

An den fachlichen Nachwuchs im Gesundheitshandwerk und angehende Jungunternehmer richtet sich das Fortbildungsforum. Auf der Sonderfläche in den Hallen 8/9 präsentieren sich Berufs- und Meisterschulen aus dem gesamten Bundesgebiet mit ihren Leistungen und Ausbildungskonzepten. Zudem beraten Berufsein- und -umsteiger bei der Wahl der beruflichen Laufbahn.

Rund um den Messebesuch

  • Der Eintritt ist für Fachbesucher kostenfrei, wenn sie am Einlass einen kostenlosen Eintrittskarten-Gutschein vorlegen oder sich vorher online registrieren. Auch Gutscheininhabern wird die Online-Registrierung empfohlen, um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden.
  • Messeparty: Freitag, 28. April ab 17 Uhr
  • Kostenloser Bus-Shuttle vom ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe
  • Kostenfrei parken auf 3.000 Parkplätzen rund um das Messegelände.
  • Öffnungszeiten: Donnerstag, 27. April 2017, 10 bis 17 Uhr, Freitag, 28. April 2017, 10 bis 17 Uhr, Samstag, 29. April 2017, 10 bis 16 Uhr

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Expolife lädt nach Kassel
  • Expolife: Besucherplus zum Jubiläum
  • Juristische Tücken
Tobias Kurtz / 15.03.2017 - 11:57 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH