logo

Jüttner Orthopädie KG

Frank Jüttner erhält Wilhelm-Röpke-Medaille

Frank Jüttner ist mit der Wilhelm-Röpke-Medaille vom Wirtschaftsrat der CDU in Thüringen ausgezeichnet worden.

Der Wirtschaftsrat würdigte damit das langjährige unternehmerische, politische und soziale Engagement von Frank Jüttner, Geschäftsleiter und Komplementär der Jüttner Orthopädie KG.

In seiner Dankesrede sagte Jüttner, dass die vielseitigen sozialen Unterstützungen von Projekten und Organisationen nur dann möglich seien, wenn ein freies Unternehmertum und eine maßvolle Regulierung des Staates, wie von Röpke vorgeschlagen, existierten. Er betonte, Erfolg brauche Vielfalt, Veränderungswillen, Gelassenheit und eine Vision. „Diese Ehrung beweist, welche Kollektivleistung die Jüttner Orthopädie KG in den letzten Jahrzehnten erbracht hat“, so Frank Jüttner.

Die Mühlhäuser Jüttner Orthopädie KG ist ein Familienunternehmen in der dritten Generation. Die Erfolge des Unternehmens beruhen auf der Mischung aus traditionellem Handwerk, moderner Technik, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und Einfühlungsvermögen in die Kundschaft. Die Jüttner Orthopädie KG beschäftigt derzeit 280 Mitarbeiter an 21 Standorten.

Tobias Kurtz / 13.12.2018 - 13:34 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH