BVMed-Gesprächskreis: Lieferkosten als Problem benannt

MdB Rüddel skizziert Gesundheitspolitik der Union

MdB Rüddel skizziert Gesundheitspolitik der Union Erwin Rüddel (Foto: Dieter Klaas/Photodesign Klaas)

Die Medizintechnik-Industrie habe während der Corona-Pandemie „immer auf den Punkt geliefert“, so der Gesundheitsausschuss-Vorsitzende Erwin Rüddel (CDU) auf dem BVMed-Gesprächskreis Gesundheit am 22. Juli 2021 in Berlin.

Rüddel skizzierte die gesundheitspolitische Agenda der Union nach der Bundestagswahl und sprach sich für ein deutliches Mehr an Digitalisierung und auch Unabhängigkeit in Forschung, Entwicklung und Herstellung aus, um den Anschluss an die USA sowie China nicht zu verlieren, heißt es in einer Mitteilung des…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • „Wir versorgen Deutschland“ lädt zum dritten Videotalk
  • Michalk: Politik erkennt „Open House“-Problematik
  • Vernetzter Austausch
Tobias Kurtz / 26.07.2021 - 14:25 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH