logo

mdc für QVH ConfomCert lizenziert

Das Zertifizierungsunternehmen mdc medical device certification (mdc) ist vom Qualitätsverbund Hilfsmittel (QVH) für das Zertifizierungsmodell QVH ConformCert lizenziert worden.

"Wir sind froh, dass wir mit mdc einen weiteren Partner für die Zertifizierung nach QVH ConformCert gewinnen konnten", sagt Jörn Mohaupt, Leiter der QVH Geschäftsstelle. Nur anerkannte und vom QVH zugelassene Prüfunternehmen sind berechtigt, Unternehmen der Hilfsmittelbranche und des Gesundheitshandwerks nach diesem Modell zu zertifizieren.

Thomas Lippke, Niederlassungsleiter mdc Berlin, ergänzt: "Mit QVH ConformCert bieten wir unseren Kunden eine zusätzliche Möglichkeit, einen Nachweis ihrer Fähigkeit zur Einhaltung gesetzlicher Vorgaben zu erbringen, und das mit geringem bürokratischen Aufwand."

QVH ConformCert ist ein Zertifizierungssystem, das die Bescheinigung der Fähigkeit zur Einhaltung wesentlicher gesetzlicher Regeln zum Ziel hat. Im Fokus steht der praktische Nachweis der Einhaltung von festgelegten Anforderungen und nicht der Nachweis eines dokumentierten Managementsystems oder die Einhaltung bestimmter betrieblicherQualitätsmanagementprozesse. Dadurch sei es möglich, den Prüfaufwand zur Erlangung des Zertifikates auf ein bestimmtes Maß zu begrenzen.

Neben VQZ Bonn ist mdc der zweite Zertifizierer für QVH ConformCert.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • mdc als PQ-Stelle akkreditiert
  • QVH wählte Vorstand
  • Verbände informieren über neue europäische Regelungen
Tobias Kurtz / 22.11.2016 - 11:01 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH