logo

Rehasport

Noventi azh Myyolo verschmilzt in Noventi Healthcare

Noventi azh Myyolo verschmilzt in Noventi Healthcare Susanne Hausmann (Foto: Noventi azh)

Das bisherige Tochterunternehmen Noventi azh Myyolo verschmilzt als Marke in die Noventi Healthcare GmbH.

Die Kompetenzen und Ressourcen für den Markt Rehasport und Funktionstraining sollen organisatorisch gestärkt werden, teilt der Dienstleister im Gesundheitswesen mit.


Noventi Healthcare ist seit 2015 an der Noventi azh Myyolo GmbH beteiligt gewesen. Der Übergang in das Unternehmen wurde vor kurzem notariell besiegelt. „Dieser Schritt bedeutet für uns eine zukunftsweisende Entwicklung“, so Susanne Hausmann, Geschäftsführerin der Noventi Healthcare GmbH. „Die Gesundheitsbranche verändert sich dynamisch, und damit ändern sich auch die Anforderungen an uns. Um unseren Kunden aus den Bereichen Rehasport und Funktionstraining auch zukünftig das beste Angebot und den optimalen Service zu bieten, haben wir uns für eine Bündelung der Kompetenzen entschieden.”
Die Marke Noventi azh Myyolo soll unverändert bestehen bleiben. Holger Lerch ist als Geschäftsbereichsleiter wie bisher mit seinem Team Ansprechpartner für Kunden und Partner

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Kapitalspritze für Hilfsmittel- und Pflegeplattform 1ACare
  • Noventi Healthcare führt azh, zrk und SRZH zusammen
Tobias Kurtz / 17.12.2020 - 08:37 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH