logo

Tipps zur Abrechnung

Optica erweitert sein Webinarprogramm

Das Abrechnungszentrum Optica bietet jetzt auch Webinare für Hilfsmittel-Leistungserbringer an.

Ab sofort können sich auch Hilfsmittel-Leistungserbringer digital über die Leistungen und Services des Abrechnungszentrums und Softwareentwicklers Optica informieren. Zum Auftakt des neuen Webinarprogramms stehen die Grundlagen der Abrechnung nach §§ 300 und 302 SGB V im Mittelpunkt. Die Abrechnungsexperten geben Praxistipps, wie sich Rücksendungen und Absetzungen vermeiden lassen.
„Dieses Jahr haben wir unseren digitalen Fokus noch weiter geschärft“, erklärt Matthias Reinhard, Leiter Vertrieb. „Gerade in Zeiten, in den persönliche Kontakte schwieriger geworden sind, wollen wir Interessenten und Kunden digital über unsere Services informieren.“ Alle Webinare lassen sich jederzeit kostenlos abrufen. Fragen beantwortet der Vertrieb oder Kundenservice im Nachgang. Zusätzlich werden ergänzende Download-Unterlagen zur Verfügung gestellt.

Neben den beiden Online-Tutorials bietet Optica eine digitale Live-Veranstaltung zur neuen Branchensoftware Optica Omnia am 22. Oktober 2020 um 17 Uhr an.

Eine Übersicht aller Webinare ist findet sich hier.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Opta Data verweist auf ihre Sicherheitsstandards
  • Noventi legt Hilfsprogramm für AvP-Kunden auf
  • Die neue Branchensoftware von Optica: Viele Funktionen, einfache Bedienung
Tobias Kurtz / 14.10.2020 - 16:40 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH