„Im Gespräch mit staatlichen und privaten Partnern aus der Ukraine“

Ottobock stellt Containerlösungen vor

Ottobock stellt Containerlösungen vor Frontalansicht des Werkstatt- und Patientenversorgungscontainers von Ottobock. (Foto: Peter Scheffers)

Ottobock hat eine mobile Containerlösung für Regionen ohne orthopädietechnische Versorgung entwickelt.

Die prothetische und orthetische Versorgung ist in vielen Ländern mit zahlreichen Herausforderungen verbunden. Oft fehlt es an ausreichend Platz, einer Stromversorgung oder die Kosten sind zu hoch, teilt Ottobock mit.Ottobock hat eine Containerlösung entwickelt, um diese Herausforderungen anzugehen. Auf der OTWorld präsentierte das Medizintechnikunternehmen erstmalig…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ottobock startet Prothesen-Kampagne
  • Hans Georg Näder übernimmt Honorarprofessur
  • Oliver Jakobi übernimmt als Interims-CEO bei Ottobock
Tobias Kurtz / 23.05.2022 - 12:00 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH