„Patient Care-Netzwerk in Großbritannien wächst“

Ottobock übernimmt Pace Rehabilitation

Ottobock übernimmt Pace Rehabilitation Übernahme geglückt: Pace Rehabilitation gehört nun zu Ottobock. (Foto: Rupert Frere SChmooly)

Der Prothesenspezialist Ottobock hat die Übernahme von Pace Rehabilitation, einem Anbieter von Prothesen- und Rehabilitationsdienstleistungen in Großbritannien, erfolgreich abgeschlossen.

„Mit Pace Rehabilitation erweitern wir unser Patientenversorgungsnetzwerk in einem wichtigen Absatzmarkt mit Wachstumspotenzial“, sagt Oliver Jakobi, CEO von Ottobock. „Gemeinsam werden wir uns nun noch konsequenter auf die Versorgung unserer Patientinnen und Patienten vor Ort fokussieren.“ Pace Rehabilitation wurde 2003 von einem kleinen Expertenteam gegründet…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ottobock und Median analysieren Rehabilitation nach Amputation
  • Oliver Jakobi übernimmt Ottobock-Chefposten
  • Ottobock startet Prothesen-Kampagne
Laura Klesper / 09.01.2023 - 14:46 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH