logo

Firmenverbund Kröger

Städter scheidet aus Kröger-Geschäftsführung aus

Städter scheidet aus Kröger-Geschäftsführung aus Petra Kröger-Schumann (Foto: Firmenverbund Kröger)

Die Gesellschafterversammlung des Firmenverbunds Kröger hat am 28. Dezember 2020 laut einer Unternehmensmitteilung den bisherigen Geschäftsführer Michael Städter mit sofortiger Wirkung abberufen.

„Gerade in den letzten Monaten hatte sich gezeigt, dass unsere Auffassungen zur weiteren Entwicklung des Unternehmens unterschiedlich sind“, begründet die geschäftsführende Gesellschafterin Petra Kröger-Schumann den Schritt und ergänzt: „Dass es dazu kommen musste, bedauere ich natürlich sehr.“ Die Unternehmensleitung bedankt sich bei Michael Städter herzlich für die erfolgreiche Zusammenarbeit seit 2004 und wünscht ihm alles Gute für den weiteren Lebensweg.

Infolge der Entscheidung habe Petra Kröger-Schumann zum 1. Januar 2021 die alleinige Verantwortung für den Firmenverbund Kröger übernommen. Die bisherigen acht Bereichsleiter behielten ihre Verantwortlichkeiten.

Das Familienunternehmen Medizintechnik & Sanitätshaus Harald Kröger feierte 2020 sein 30-jähriges Firmenjubiläum. Sein Sitz befindet sich seit dem Jahr 1997 in Massen (Niederlausitz). Der Hilfsmittel-Komplettanbieter betreibt 15 Sanitätshäuser.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Firmenverbund Kröger regelt Geschäftsführung neu
  • Ottobock ernennt Jörg Wahlers zum Finanzchef
  • RSR-Gesellschafter wählen neue GbR-Geschäftsführung
Tobias Kurtz / 11.01.2021 - 11:57 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH