Corona-Pandemie

„Videosprechstunden haben sich bewährt“

„Videosprechstunden haben sich bewährt“ Prof. Dr. Christoph Straub, Barmer-Vorstandsvorsitzender (Foto: Barmer)

Die Nachfrage nach Videosprechstunden ist seit Beginn der Corona-Pandemie deutlich gestiegen. Das zeigt eine Analyse der Barmer.

Demnach beanspruchten Versicherte der Kasse die digitale Konsultation ihrer Ärztinnen und Ärzte in dieser Zeit mindestens 372.000 Mal. Am häufigsten geschah dies mit 64.000 Mal im zweiten Quartal 2020. Im Jahr 2019 war die Konsultation auf Distanz nur rund 250 Mal genutzt worden. „Videosprechstunden haben…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Barmer arbeitet klimaneutral
  • Barmer wirbt für Konzentration von Operationen
  • Barmer schaltet Hotline für Leistungserbringer frei
Tobias Kurtz / 29.08.2022 - 14:45 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH