Nachhaltigkeitsstudie

Wo steht der Klimaschutz im Gesundheitswesen?

Wo steht der Klimaschutz im Gesundheitswesen? Grafik: Barmer, F.A.Z.-Institut

Der Klimaschutz hat im Gesundheitswesen in Deutschland bisher nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Das zeigt die Studienreihe „Klimaneutraler Gesundheitssektor“.

Bis Mitte vergangenen Jahres haben sich erst 46 Prozent der Organisationen im Gesundheitssektor mit dem Thema Klimaneutralität befasst. Bei weiteren 25 Prozent steht es auf der Agenda. Das geht aus der Studienreihe „Klimaneutraler Gesundheitssektor“ der Barmer und des F.A.Z.-Instituts hervor. Im Sommer 2022 wurden dazu…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Studie: Wie sich die pAVK besser behandeln lässt
  • Spectaris stärkt AG Umweltrecht
  • Jüngere Patienten setzen auf Video-Sprechstunde
Tobias Kurtz / 11.01.2023 - 16:09 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH