logo

Neue Veranstaltung für Betriebliches Gesundheitsmanagement

BGMpro feiert 2018 in Leipzig Premiere

BGMpro feiert 2018 in Leipzig Premiere

Die Leipziger Messe will dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) und der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) eine Plattform bieten. Im nächsten Jahr feiert die BGMpro am 19. und 20. November 2018 Premiere.

„Die Themen Medizin und Gesundheit zählen zu den Kernkompetenzen der Leipziger Messe", erklärt Martin Buhl-Wagner, Geschäftsführer der Leipziger Messe GmbH. „Vor dem Hintergrund eines sich rasant verändernden Arbeitsmarktes, der demografischen Entwicklung und einer zeitgemäßen Unternehmenskultur spielt das Betriebliche Gesundheitsmanagement eine immer wichtigere Rolle."

BGMpro feiert am 19. und 20. November 2018 in Leipzig seine Premiere. Darüber hinaus werde es ab 2019 weitere Veranstaltungstermine in West-, Nord- und Süddeutschland geben, um das neue Format bundesweit zu etablieren.

Fachmesse und Kongress

Die BGMpro will branchenübergreifend Entscheider aus Unternehmen jeder Größenordnung ansprechen. Sie richtet sich an Geschäftsführer, BGM- und Gesundheitsbeauftragte, Personal- und Gesundheitsmanager, Belegschaftsvertreter sowie Arbeitssicherheitsbeauftragte.Das Angebot der Fachmesse umfasst die Bereiche Beratung und Steuerung, körperliche und mentale Gesundheit, Arbeitsplatz und Ergonomie sowie Ernährung.

Der Kongress soll alle wichtigen Aspekte eines effizienten und erfolgreichen BGM aufgreifen. Die inhaltlichen Schwerpunkte reichen vom ganzheitlichen BGM über die Finanzierung und Abrechnung gesundheitsfördernder Maßnahmen bis zur Umsetzung der psychischen Gefährdungsbeurteilung oder des Wiedereingliederungsmanagements. Beiträge für das Kongressprogramm können bis 31. Januar 2018 unter www.bgmpro.de eingereicht werden.

Bei der inhaltlichen Organisation des Kongresses wird die Leipziger Messe durch die Gesundheitsforen Leipzig unterstützt. Der Netzwerkpartner für die Akteure des Gesundheitsmarktes veranstaltet jährlich über 30 themenspezifische Veranstaltungen mit 1.800 Teilnehmern. "In der Vergangenheit haben wir in Kooperation mit einschlägigen Marktführern bereits Veranstaltungen zum Thema BGM durchgeführt", sagt Anne-Sophie Pohl, Leiterin des Teams Netzwerk und Veranstaltungen bei den Gesundheitsforen Leipzig.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BGMpro feierte Premiere auf Leipziger Messe
  • Premiere für Russian Forum on Prosthetics & Orthotics
  • Fachmesse therapie Leipzig bestätigt Position
Tobias Kurtz / 18.07.2017 - 11:34 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH