logo

Hilfsmittel

Bischoff & Bischoff eröffnet Innovationszentrum

Bischoff & Bischoff eröffnet Innovationszentrum Das neue Innovationszentrum von Bischoff & Bischoff in Karlsbad. (Foto: Bischoff & Bischoff)

Der Hilfsmittelspezialist Bischoff & Bischoff hat am Firmensitz in Karlsbad ein Innovationszentrum eröffnet.

Das Entwicklungs- und Fertigungszentrum beherbergt die Abteilungen Technische Entwicklung, Musterbau, Montage sowie das Test-Center, der Technische Service und das Qualitäts- und Produktmanagement. „Unsere Zukunftsvision ist die Bündelung unserer Kernkompetenzen am Unternehmenssitz. Die Entwicklung und das Design hochwertiger Rollstühle sowie der individuelle Rollstuhlsonderbau stehen im Fokus unseres Interesses. Das neue Innovationszentrum bietet dafür die perfekte Infrastruktur“, erläutert Dr. Peter Göer, Geschäftsführer.

Mit der kontinuierlichen Erweiterung der Produktpalette und der Erschließung neuer Märkte sei die Expansion der Zentrale um ein firmeninternes Innovationszentrum eine logische Konsequenz, teilt das Unternehmen mit. Im Hinblick auf zukünftige Produktionsbereiche und den Anforderungen der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung stockte der Anbieter auch die Kapazitäten für das Qualitätsmanagement, Entwicklung, Prototypenbau und interne Produkttests auf.

„Forschung und Technik werden bei Bischoff & Bischoff seit jeher großgeschrieben. Wir arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Produkte, damit wir unseren Kunden stets den neuesten Stand der Technik anbieten können“, so Peter Göer.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Bischoff & Bischoff: Dr. Peter Göer erweitert Geschäftsführung
  • Bischoff & Bischoff dementiert Kooperation mit Karstadt
Tobias Kurtz / 17.09.2019 - 09:58 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH