„Weiterer Baustein unserer Strategie“

Craftsoles und Barmer starten durch

Craftsoles und Barmer starten durch Online konfigurierte Einlagen auf Rezept: die Barmer arbeitet mit der Einlagenmarke Craftsoles zusammen. (Foto: Meevo/Craftsoles)

Zuletzt hatte Craftsoles.de, die Einlagenmarke von Meevo Healthcare, mit ihrer Zusammenarbeit mit der Onlineplattform Tchibo.de für Furore gesorgt. Nun geben Craftsoles und die Barmer Krankenkasse ihre Zusammenarbeit bekannt.

Man freue sich, mit der Barmer Krankenkasse die erste gesetzliche Krankenkasse als Partner für eine digitale Versorgung mit orthopädischen Einlagen auf Rezept als alternativen Versorgungsweg für die Versicherten gewinnen zu können, so Craftsoles. „Seit der Gründung von Craftsoles wurden wir von gesetzlich Versicherten angesprochen, die…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Politik besteht auf Einhaltung von Qualitätsstandards
  • Politik warnt vor Online-Versorgung
  • Craftsoles widerspricht medizinischen Fachgesellschaften
Laura Klesper / 02.08.2021 - 14:49 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH