DAK-Gesundheit

Förderpreis 2022 für Betriebliches Gesundheitsmanagement

Die DAK-Gesundheit und MCC schreiben den Deutschen BGM-Förderpreis 2022 bereits im siebten Mal aus. Der Preis würdigt Unternehmen, Organisationen und Einrichtungen, die sich kreativ und nachhaltig für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) einsetzen.

Das Arbeiten auf Distanz, virtuelle (Team)-Arbeit und Homeoffice haben während und aufgrund der Pandemie deutlich zugenommen. Flexibles und mobiles Arbeiten ist mittlerweile für viele Beschäftigte zur neuen Normalität geworden. Vieles deutet darauf hin, dass sich auch in Zukunft hybride Arbeitsmodelle, also eine Mischung zwischen mobiler…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • DAK-Chef fordert Telefon-AU als Dauerlösung
  • Füße: eine Nische im Betrieblichen Gesundheitsmanagement
  • Fraunhofer IGD veranstaltet Digital-Konferenz
Laura Klesper / 29.07.2022 - 11:39 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH