logo

Ableitende Kontinenzversorgung

Fresenius Kabi baut Homecare-Angebot aus

Fresenius Kabi baut Homecare-Angebot aus FresuCare Services unterstützt Betroffene von Harninkontinenz und Blasenfunktionsstörungen von der Entlassung aus der Klinik in den ambulanten Bereich mit Produkten der Marke Sanabelle. (Foto: Fresenius Kati Deutschland)

Fresenius Kabi Deutschland erweitert sein Homecare-Versorgungsangebot mit Hilfsmitteln der ableitenden Kontinenzversorgung.

Unter dem Markennamen Sanabelle bietet Fresenius Kabi bereits seit einigen Jahren ein Produktportfolio für die ableitende Kontinenzversorgung an. Diese Hilfsmittel stehen Betroffenen im ambulanten häuslichen Bereich bzw. in Pflegeheimen ab sofort über den Homecare Bereich von FresuCare Services zur Verfügung, teilt das Unternehmen mit. FresuCare…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BVMed-Panel diskutiert über Wundversorgung
  • GHD möchte „klaren Qualitätsnachweis erbringen“
  • VVHC hebt AG Digitalisierung hervor
Tobias Kurtz / 01.06.2021 - 16:16 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH