logo

„Unbürokratische Lösungen möglich“

HKK erntet Lob für Hygienepauschale

Lob von der Initiative Faktor Lebensqualität: Die Handelskrankenkasse (HKK) hat eine genehmigungsfrei abzurechnende Hygienepauschale für die Stomaversorgung eingeführt.

„Die Corona-Pandemie verursacht weiter erhebliche Kosten für die Persönliche Schutzausrüstung bei den Hilfsmittel-Leistungserbringern“, sagt Juliane Pohl, Sprecherin der Initiative Faktor Lebensqualität und Leiterin des Referats Ambulante Gesundheitsversorgung des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed). „Wir begrüßen daher die Bereitschaft mehrerer Krankenkassen, hier für eine angemessene Vergütung der dringend…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Hilfsmittelbranche fordert Unterstützung für PSA
  • „Faktor Lebensqualität“ kritisiert DAK-Gesundheit
  • VVHC kritisiert Verhandlungen mit DAK
Tobias Kurtz / 04.05.2021 - 15:38 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH