logo

Matthias Mekat alleiniger Geschäftsführer

Markus Hammer hat Topro verlassen

Markus Hammer hat Topro verlassen Matthias Mekat (l.) und Markus Hammer (Foto: Topro)

Markus Hammer, bisheriger Vertriebsleiter und einer von zwei Geschäftsführern des Rollatoren-Spezialisten Topro, ist aus dem Unternehmen ausgeschieden.

Hintergrund dieses Schritts sei die Wachstumsstrategie von Topro Industri, teilt das Unternehmen mit. Damit soll der Vertriebsbereich enger an die norwegische Muttergesellschaft angebunden werden. Markus Hammer habe deshalb beschlossen, Topro zu verlassen. Matthias Mekat übernahm die alleinige Geschäftsführung.

Zurzeit werde für Deutschland eine neue Vertriebsleitung gesucht, die direkt an Katrine Bjerg Lauritzen, Vertriebs- und Marketingdirektorin von Topro Industri berichten wird. Bis dahin übernehme Matthias Mekat auch für diesen Bereich die Verantwortung. „Wir bedauern das Ausscheiden von Markus Hammer sehr und danken ihm für seine engagierte Arbeit in den letzten zehn Jahren“, sagt Matthias Mekat. Für die Kunden ändere sich durch diese Personalie nichts, die Ansprechpartner im Außen- und Innendienst-Team blieben die gleichen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Aldi-Lieferant ruft Rollator zurück
  • Topro distanziert sich von Discounter-Angeboten
  • Nowecor und Topro kooperieren als Ambassador-Partner
Tobias Kurtz / 03.09.2019 - 09:35 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH