Prävention durch gezieltes Training

Medi macht auf Osteoporose aufmerksam

Medi macht auf Osteoporose aufmerksam Bewegung hilft bei der Prophylaxe von Stürzen. (Foto: Medi)

Anlässlich des Weltosteoporose-Tags am 20. Oktober möchte der Hilfsmittelhersteller Medi auf die Risiken und Möglichkeiten bei Osteoporose aufmerksam machen. Im Fokus steht dabei die Sturzprävention.

5,2 Millionen Frauen und 1,1 Millionen Männer ab 50 Jahren sind in Deutschland von Osteoporose betroffen – jährlich erkranken 885.000 Menschen neu. Und obwohl Knochenschwund zu den bedeutendsten Erkrankungen unserer Zeit zählt, kennt sich laut einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Deutschen nur ein Drittel mit…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ausbildung: „Es wird schneller etwas abgebrochen“
  • Schulabschluss – und dann? Ausbildung in der Hilfsmittelbranche
  • MDR berichtet über Medi-Einlage
Laura Klesper / 19.10.2022 - 16:03 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH