„Prozesse vereinfachen“

Medi stellt neue Einlagen-Software vor

Medi stellt neue Einlagen-Software vor Mit Consultmedic soll sich eine einheitliche Beratungsqualität im Verkauf sicherstellen lassen. (Foto: www.medi.de)

Der Hilfsmittelhersteller Medi bringt gemeinsam mit seinem Business Partner Yellow & Blue ab dem 1. August eine neue Software für die Einlagenversorgung auf den Markt.

Die Software Consultmedic soll betriebliche Kernprozesse ab dem ersten Kundengespräch vereinheitlichen, teilt Medi mit. Sie unterstützt bei der Bedarfsermittlung, der Dokumentation sowie bei der nachgelagerten, innerbetrieblichen Auftragsbearbeitung. Consultmedic verfügt über verschiedene Schnittstellen zu gängigen Branchensoftware-Anbietern und Kartenlesesystemen sowie zu unterschiedlichster digitaler Hardware, die bei der…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ausbildung: „Es wird schneller etwas abgebrochen“
  • Schulabschluss – und dann? Ausbildung in der Hilfsmittelbranche
  • MDR berichtet über Medi-Einlage
Tobias Kurtz / 01.08.2022 - 15:03 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH