Enovis

Mediziner übernimmt Ormed-Geschäftsführung

Mediziner übernimmt Ormed-Geschäftsführung Dr. Boris Fröhlich (Foto: Enovis)

Die globale Geschäftsleitung von Enovis hat Dr. Boris Fröhlich als künftigen Geschäftsführer der Ormed GmbH bestellt.

Am 1. Dezember wird Boris Fröhlich offiziell sein Amt bei Ormed in Freiburg für die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz übernehmen, teilt Enovis mit. Aktuell ist er noch als Präsident und CEO der Röchling Medical SE, einem Zulieferer für Pharma-, Biotech- und Medtech-Unternehmen, tätig. Zuvor…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • DJO bezieht neuen Firmensitz
  • Kathrin Eberhardt verstärkt Homecare-Verband VVHC
  • Marco Hammerstein neuer Geschäftsführer DJO DACH
Tobias Kurtz / 29.09.2022 - 16:12 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH