Ausbildung in der Branche

Ofa-Auszubildender schließt Ausbildung mit Bravour ab

Ofa-Auszubildender schließt Ausbildung mit Bravour ab Philipp Steger wurde von der IHK Oberfranken ausgezeichnet. (Foto: Ofa Bamberg)

Philipp Steger hat seine Ausbildung zum Produktveredler Textil beim Kompressionshersteller Ofa mit der Note 1,5 abgeschlossen und wurde dafür von der IHK Oberfranken geehrt.

Dass es ihn einmal in die Färberei eines Kompressionsstrumpfherstellers verschlagen würde, hätte Philipp Steger nach dem Abitur nicht gedacht. Eigentlich hatte der gebürtige Bamberger vor, in Chemnitz Automobilproduktion und -technik zu studieren. Doch nach wenigen Semestern war ihm klar, dass er sich nach einem geregelten…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Ausbildung: „Es wird schneller etwas abgebrochen“
  • Schulabschluss – und dann? Ausbildung in der Hilfsmittelbranche
  • Brigitte-Arbeitnehmerstudie zeichnet Ofa Bamberg aus
Laura Klesper / 23.11.2022 - 09:30 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH