logo

„Wichtiger Schritt in unserer Gesamtstrategie“

Permobil übernimmt Aktivrollstuhl-Spezialisten Progeo

Permobil übernimmt Aktivrollstuhl-Spezialisten Progeo Leonardo Pivato und Luciano Nosella (beide Gründer Progeo, v.l.) und Bengt Thorsson, Geschäftsführer Permobil. (Foto: Permobil)

Der schwedische Hilfsmittelanbieter Permobil will nach eigenen Angaben den italienischen Rollstuhl-Spezialisten Progeo übernehmen.

Mit der Akquisition von Progeo will Permobil die Präsenz im Segment der Aktivrollstühle in Europa erheblich stärken, teilt das Unternehmen mit. „Die Produkte von Progeo werden Anwendern in weiteren Ländern zur Verfügung stehen, gleichzeitig ermöglicht uns dieser Zusammenschluss, die Produktpalette von Permobil in Italien anzubieten“,…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Permobil ernennt Deutschland-Chef
  • Neue Schulungsformate von RehaVital
Tobias Kurtz / 30.04.2021 - 14:19 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH