Professionalisierung

Angriff abgewehrt. Die ­Barmer Ersatzkasse legt ihre Kooperation mit dem Einlagenanbieter Craftsoles erst einmal auf Eis.

Der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) und medizinische Fachgesellschaften sehen sich in ihrer Rechtsauffassung bestätigt. Der Spuk scheint vorbei zu sein – oder nicht?Die Craftsoles-Macher geben auf jeden Fall noch nicht klein bei. „Mit Hochdruck arbeiten wir daran, den Service bald wieder den gesetzlich Versicherten anbieten…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Stamm-Fibich spricht sich gegen Selbstvermessung aus
  • Barmer setzt online-unterstützte Einlagenversorgung vorerst aus
  • Das sind die Gewinner der Vision.A Awards
Laura Klesper / 11.11.2021 - 12:26 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH