logo

Leistungserbringer

Reha-Service-Ring RSR meldet neue Mitglieder

Der Reha-Service-Ring RSR teilt mit, dass sich in den letzten Monaten mehrere Unternehmen der Leistungserbringer-Gruppe angeschlossen haben.

Dazu gehören folgende Unternehmen:

  • Roll & Talk aus Röthenbach ist auf die individuelle und ganzheitliche Problemlösung – insbesondere auf die anwenderspezifische und nutzerorientierte Versorgung mit Kommunikations- und Steuerungslösungen von Menschen mit Behinderung – spezialisiert.
  • Ortho Form Orthopädie und Rehasonderbau aus Lünen ist ein High-Tech-Unternehmen in den Bereichen Prothetik, Orthetik und Reha-Sonderbau.
  • GTI Medicare aus Hattingen und GTI Nord Medicare aus Glinde kümmern sich als Sauerstoff-Spezialisten um die stationäre und mobile Sauerstoffversorgung.
  • Die Wärmebau GmbH Gesundheitstechnik Sonntag aus Glauchau ist auf individuell angepasste Rollstuhlversorgungen mit manuellen und Elektro-Rollstühlen sowie auf Kinder-Reha-Versorgungen spezialisiert.
  • Orthopädie- und Rehabilitationstechnik in Mülheim deckt ein breites Angebot von der Orthopädieschuhtechnik bis zum klassischen Sanitätshausangebot ab.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • RSR GmbH beschließt Verkauf an Sanitätshaus Aktuell AG
  • RSR befürwortet DTAplus-Verfahren von Opta Data
  • Verbände der Leistungserbringer gründen ARGE
Tobias Kurtz / 23.10.2019 - 13:13 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH