„Sortiment breiter aufstellen“

Rodday erweitert Firmensitz

Rodday erweitert Firmensitz Spatenstich für die Erweiterung u.a. mit der Rodday-Geschäftsführung Kathrin Beiermeister (4.v.l.), Julia Rodday (5.v.l.) und Steffen Rodday (6.v.l.). (Foto: Freyler)

Die Rodday Wundmanagement GmbH erweitert ihren Firmensitz in Eichstetten mit einem neuen Lager.

Angrenzend an den Bestand entsteht eine etwa 1.350 qm fassende Halle, in der ein hochmodernes automatisches Lagersystem installiert wird. Dort wird zudem ein Technik- und Serverraum integriert, in der Bestandshalle kommt eine Einhausung mit Schleuse hinzu, teilt Freyler Industriebau Süd-Baden mit.Rodday Wundmanagement ist ein Familienunternehmen…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Wie die WZ-Wundzentren für Transparenz sorgen
  • Modellvorhaben bieten Chancen für Wundversorgung
  • Welche Rolle spielt die Pflege in der Wundversorgung?
Tobias Kurtz / 09.11.2022 - 16:45 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH