logo

Kooperation

Sanitätshaus Tingelhoff tritt NetworCare bei

Die Sanitätshaus Tingelhoff GmbH aus Dortmund ist zum 1. Juli 2018 der NetworCare beigetreten. Dem Gemeinschaftsunternehmen gehören jetzt damit neun Sanitätsfachhändler an.

Beide Unternehmen wollen durch die Kooperation konstruktiv die Herausforderungen des Marktes anpacken. Die NetworCare versteht sich nicht als statischer Zusammenschluss von Unternehmen, sondern als eine Gemeinschaft die sich fortlaufend weiterentwickelt. „Wir freuen uns, dass wir mit der Sanitätshaus Tingelhoff GmbH ein neues Partnerunternehmen gewinnen konnten, dessen Unternehmenskultur und Wertevorstellung sich mit unseren decken und dies eine Integration leicht machen wird“, so NetworCare Geschäftsführer Frank Rogge.

Die Sanitätshaus Tingelhoff GmbH ist 1989 gegründet worden. Sie hat ihren Hauptsitz in Dortmund und betreibt mit über 200 Mitarbeitern sieben Filialstandorte im Ruhrgebiet.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • BIV-OT stellt Plattform ,Mein Sanitätshaus‘ vor
  • RehaVital informierte Mitglieder in der Region
  • RSR: Sechs NetworCare-Unternehmen werden neue Partner
Tobias Kurtz / 02.07.2018 - 11:54 Uhr

© Verlag Sternefeld GmbH & Co KG