Welt-Kontinenz-Woche

Tena produziert Inkontinenz-Podcast

Anlässlich der Welt-Kontinenz-Woche hat der Inkontinenz-Spezialist Tena einen Podcast produziert. Dieser solle das Thema Inkontinenz enttabuisieren und Betroffenen zu mehr Wohlbefinden verhelfen.

Über 400 Mio. Menschen weltweit sind von Inkontinenz betroffen. Dabei ist der Urinverlust keine Frage des Alters. Auch in jungen Jahren kann es zu ungewolltem Urinverlust kommen. Dies hat der Inkontinenz-Spezialist Tena zum Anlass genommen, in der Welt-Kontinenz-Woche vom 21. bis 27. Juni im eigens…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Kontinenzgesellschaft veranstaltet Seminar für Sanitätshäuser
  • Welt-Kontinenz-Woche startet am 20. Juni
  • GesundheitsProfi-Podcast: „Wie digitalisiert sich Pflege, Herr Müller?“
Laura Klesper / 15.06.2021 - 10:30 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH