logo

Spectaris

Deutsche Medizintechnik wächst im Pandemie-Jahr

Deutsche Medizintechnik wächst im Pandemie-Jahr Dr. Martin Leonhard, Vorsitzender Medizintechnik bei Spectaris. (Foto: Spectaris)

Die Medizintechnikbranche hat ihren Umsatz im Jahr 2020 steigern können. Gerade kleinere Betriebe wurden aber von der Corona-Krise laut Spectaris „hart getroffen“.

Die Medizintechnikindustrie hat sich in der Corona-Pandemie krisenresistenter als viele andere Industriebranchen erwiesen. 2020 seien die Branchenerwartungen für die durch die Pandemiebewältigung geforderte Medizintechnik noch von Besorgnis um Umsatzeinbrüche geprägt gewesen, teilt der Industrieverband Spectaris mit. Operative Eingriffe mussten verschoben werden, wichtige Absatzmärkte blieben verschlossen.…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Medizintechnik-Industrie fordert Stärkung des Standorts Deutschland
  • Wie Spectaris den Standort Deutschland stärken will
  • Lugan: „Wir sitzen alle in einem Boot“
Tobias Kurtz / 25.05.2021 - 11:49 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH