Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein starten

Flächendeckende E-Rezept-Nutzung erfolgt stufenweise

Ab 1. September 2022 werden die Apotheken in Deutschland elektronische Rezepte annehmen. Pilot-Praxen und -Krankenhäuser in Westfalen-Lippe und Schleswig-Holstein starten mit der Ausstellung von E-Rezepten.

In Schleswig-Holstein und Westfalen-Lippe werden in Pilot-Praxen und -Krankenhäusern dann hochlaufend zu einem flächendeckenden Verfahren E-Rezepte ausgestellt. Auf diese erste Stufe des Rollouts haben sich die Gesellschafter der Gematik am 31. Mai einstimmig geeinigt, teilt das Unternehmen mit. Die nächsten Schritte der stufenweisen Einführung sollen…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Opta Data und Ortheg schließen Technologiepartnerschaft
  • Mobil Krankenkasse nutzt kartenlose Anmeldung in der E-Rezept-App
  • Diese Apotheken sind „E-Rezept-ready“
Tobias Kurtz / 01.06.2022 - 14:58 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH