GKV-Spitzenverband

Mehr als 2.300 neue Hilfsmittel für GKV-Versicherte

Mehr als 2.300 neue Hilfsmittel für GKV-Versicherte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbands (Foto: GKV-Spitzenverband)

Der GKV-Spitzenverband hat den Fortschreibungsbericht des Hilfs- und Pflegehilfsmittelverzeichnis fristgerecht an das Bundesgesundheitsministerium übergeben.

Im Zeitraum von März 2021 bis Februar 2022 wurde das Hilfs- und Pflegehilfsmittelverzeichnis (HMV) des GKV-Spitzenverbandes überarbeitet, aktuell umfasst es über 37.000 Produkte. Die 41 Produktgruppen werden anlassbedingt und turnusmäßig fortgeschrieben; so können relevante medizinische und technische Erkenntnisse sowie neueste Entwicklungen möglichst schnell in der…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • GKV erzielt 2022 Überschuss
  • Seltene Erkrankungen: Das planen GKV-Spitzenverband und VUD
  • GKV: DiGAs haben Startschwierigkeiten
Laura Klesper / 03.03.2022 - 16:25 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH