„In der Verantwortung“

OTWorld bringt Hilfsmittelbranche zusammen

OTWorld bringt Hilfsmittelbranche zusammen Heimat der OTWord: die Leipziger Messe. (Foto: Leipziger Messe)

Unter dem Motto „Welcome back – Willkommen zurück“ kehrt die OTWorld nach vierjähriger coronabedingter Pause nach Leipzig zurück.

Die weltweite Branche für moderne Hilfsmittelversorgung trifft sich vom 10. bis 13. Mai in Leipzig persönlich zum fachlichen Austausch. Zahlreiche Besucher aus über 70 Ländern haben sich laut Veranstalter für die OTWorld mit 440 Ausstellern aus 36 Ländern und mehr als 300 internationalen Referenten angemeldet.…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • OTWorld 2022 bietet lang ersehnten Fachaustausch
  • Wie das Gesundheitssystem reformiert werden könnte
  • Worauf es bei der Hilfsmittelversorgung von Sportlern ankommt
Tobias Kurtz / 09.05.2022 - 15:52 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH