Studie

RehaVital lässt Qualitätsverständnis in der Hilfsmittelversorgung untersuchen

Um das Verständnis von Hilfsmittelqualität aus den Blickwinkeln unterschiedlicher Akteure im Gesundheitswesen zusammenzufassen, hat RehaVital gemeinsam mit Partnern eine Studie zur Qualitätsdefinition durchgeführt.

2017 trat das Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung (HHVG) in Kraft. Dieses enthält umfangreiche Neuerungen für die Akteure im Gesundheitswesen, insbesondere soll durch das Gesetz die Qualität von Hilfsmitteln und der damit einhergehenden Hilfsmittelversorgung langfristig optimiert werden. Bereits in den vergangenen Jahren wurden…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Was sagt der Koalitionsvertrag zur Gesundheitspolitik?
  • Rehavital zeichnet Auszubildende aus
  • Mitschke Sanitätshaus schließt sich Rehavital an
Laura Klesper / 07.01.2022 - 14:05 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH