logo

Personalie

Rosenbach übernimmt kaufmännische Leitung der RehaVital

Rosenbach übernimmt kaufmännische Leitung der RehaVital Frank Rosenbach (Foto: RehaVital)

Frank Rosenbach ist ab sofort neuer kaufmännischer Leiter der RehaVital Gesundheitsservice GmbH.

Seit 1. September 2020 verantwortet Frank Rosenbach die Geschäftsbereiche Zentralregulierung, Buchhaltung sowie Controlling. Zusätzlich soll er zusammen mit Geschäftsführer Jens Sellhorn die strategische Ausrichtung der Verbundgruppe erarbeitet, teilt die RehaVital mit.

Frank Rosenbach verfügt über rund 20 Jahre Führungserfahrung. Die vergangenen sechs Jahre bekleidete er die Position des Kaufmännischen Leiters bei einem führenden deutschen Augenoptik-Unternehmen. Bei der RehaVital soll ein wesentlicher Fokus seiner Arbeit auf der Entwicklung von neuen Dienstleistungen für die Mitgliedsbetriebe liegen. Dazu gehört u.a. auch die aktive Begleitung und Vermittlung bei Unternehmensverkäufen und -nachfolgen.

„Wir können unseren Mitgliedern wertvolle Tipps geben, worauf sie bei einem Verkauf oder der Nachfolgesuche achten sollten und wie sie dieses wichtige Projekt am besten angehen“, erklärt Rosenbach. „Wir stehen dabei während des gesamten Prozesses beratend zur Seite, vermitteln zwischen den Parteien oder stellen wertvolle Kontakte her.“ In ersten Fällen sei die RehaVital auch bereits aktiv.

Neben der Entwicklung neuer Services arbeitet Frank Rosenbach maßgeblich an einer Strategie mit, welche die RehaVital und deren Mitgliedsbetriebe auf zukünftige Herausforderungen vorbereiten soll. „Wir möchten mit unseren Mitgliedsunternehmen auch in Zukunft stark sein. Dazu gehört, genau jetzt über den Tellerrand zu schauen und neue Wege zu gehen“, betont Jens Sellhorn.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Wirtschaftsministerium fördert RehaVital-Netzwerk
  • RehaVital startet Online-Plattform ReviDacon
  • Warum die Mwst.-Senkung dem Sanitätsfachhandel Probleme bereitet
Tobias Kurtz / 24.09.2020 - 10:51 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH