GKV-Versichertenbefragung

Solidarisches Gesundheitssystem bewährt sich

Solidarisches Gesundheitssystem bewährt sich Stefanie Stoff-Ahnis, Vorstand beim GKV-Spitzenverband (Foto: GKV-Spitzenverband)

69 Prozent der gesetzlich Versicherten sind mit dem solidarischen Gesundheitssystem insgesamt zufrieden und bestätigen, dass es sich in der Corona-Pandemie bewährt hat.

Davon stimmt ein Drittel „voll und ganz“, 36 Prozent stimmen „eher“ zu. 15 Prozent stimmen nicht zu, 16 Prozent sind unentschlossen. Das ist ein Ergebnis der repräsentativen GKV- Versichertenbefragung*, die die Ipsos GmbH im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes durchgeführt hat. Die Versorgung, also die konkrete Behandlung…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Wie sich die Präventionsaufwendungen 2021 entwickelt haben
  • Wie der GKV-Spitzenverband Betrug im Gesundheitswesen aufdecken will
  • So entwickelt sich die elektronische Krankmeldung
Laura Klesper / 31.10.2022 - 15:35 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH