Koalitionsvertrag

Spectaris: Hightech-Industrien nicht aus den Augen verlieren

Spectaris: Hightech-Industrien nicht aus den Augen verlieren Spectaris-Geschäftsführer Jörg Mayer (Foto: Spectaris)

In einer Stellungnahme zum Koalitionsvertrag der zukünftigen Ampel-Regierung fordert Spectaris eine Stärkung der Hightech-Industrien.

Der nun vorgelegte Koalitionsvertrag von SPD, FDP und den Grünen legt wie zu erwarten einen starken Fokus auf Klimaschutz, Digitalisierung und Pflege. In einer ersten Einschätzung sieht der Deutsche Industrieverband Spectaris zahlreiche seiner Empfehlungen berücksichtigt. So ist das im Koalitionsvertrag beschriebene Bekenntnis zur Stärkung der…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • Spectaris veröffentlicht Jahrbuch
  • Eurocom: „Ein starkes Signal“
  • Wie der BVMed den Koalitionsvertrag bewertet
Laura Klesper / 25.11.2021 - 15:08 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH