APOkix des IFH

Was die Apotheken 2023 fordern

Was die Apotheken 2023 fordern Apotheke mit Nachtdienst. (Foto: ABDA)

Honoraranpassungen haben für die Apotheker die höchste Priorität in diesem Jahr. Aber auch die Abschaffung der Hilfsmittel-Präqualifizierung steht für viele APOkix-Teilnehmer weit oben auf der Agenda.

Das IFH Köln hat in seinem Jahresschluss-APOkix 2022 untersucht, wie die deutschen Apothekerinnen und Apotheker das vergangene Jahr bewerten und welche Themen für 2023 relevant sein werden. Ergebnis: Während 2021 die Durchschnittsnote 2,6 vergeben wurde, ist es 2022 eine 3,2. Mehr als die Hälfte der…

Schon registriert? Login

Jetzt kostenfrei registrieren und alle GP+ Artikel gratis lesen

Ihre Registrierung beinhaltet den Erhalt des täglichen Newsletters und Eilmeldungen.


      

Anmeldung

Bitte loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein.


Sie sind noch nicht angemeldet?
Hier registrieren

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

  • ADAC Medical App erweitert Leistungsspektrum
  • Apotheken suchen Personal
  • Apotheken setzen auf eigene Botendienste
Tobias Kurtz / 13.01.2023 - 14:14 Uhr

© Sternefeld Medien GmbH